YOUGA Berlin: Kompakter und funktionsreicher Bluetooth 4.0 Lautsprecher im Test | My iDevice
Erhältlich im App Store

YOUGA Berlin: Kompakter und funktionsreicher Bluetooth 4.0 Lautsprecher im Test

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Email this to someone

Heute haben wir den „Berlin“ Lautsprecher von YOUGA im Test. Der Berlin Lautsprecher ist kein ganz kleiner Lautsprecher, wie wir sie auch schon im Test hatten, aber mit den Maßen von 130 x 52 x 62 mm immer noch sehr kompakt und perfekt für den mobilen Einsatz geeignet.

YOUGA Berlin I

Im Lieferumfang befindet sich neben Lautsprecher noch ein kurzes AUX-Kabel, ein Micro-USB auf USB-Kabel zum Aufladen des Gerätes und ein Micro-USB auf AUX-Kabel, wozu wir später noch kommen.

Erhältlich ist der Berlin in vier bunten Farben. Neben der blauen Variante, welche wir im Test hatten gibt es noch ein schwarze, grüne und blaue Ausführung. Unterscheiden tun sich die verschiedenen Modelle aber nur bei der Farbe der Silikoncover. Diese kann man leicht entfernen und beim Hersteller sogar einzeln nachkaufen, falls euch die ausgewählte Farbe doch nicht gefallen sollte.

YOUGA Berlin IIIIII

Der Lautsprecher hat Bluetooth 4.0 verbaut, was nicht nur dafür sorgt, dass die drahtlose Musikwiedergabe problemlos und ohne große Qualitätsverluste und auch über größere Entfernungen funktioniert, sondern auch, dass euch an eurem Gerät, von dem ihr die Musik abspielt in der Statusbar angezeigt wird wie der Ladezustand des Akkus vom Lautsprecher ist. Negativ ist uns bei der Wiedergabe über Bluetooth allerdings aufgefallen, dass ein gewisses Grundrauschen herrscht, das etwas stört, wenn der Lautsprecher gerade keine Musik wiedergibt.

YOUGA Berlin IIIII

Das Pairing funktioniert nachdem sich beide Geräte einmal kennen gelernt haben automatisch und sehr schnell. Als Reichweite gibt der Hersteller 10 Meter Entfernung zwischen Lautsprecher und Audioquelle an, wir konnten aber sogar problemlos Musik wiedergeben, wenn wir 15 Meter vom Lautsprecher entfernt waren und sich dazwischen mehrere Wände befanden. Über die Bluetooth Schnittstelle können sich natürlich sowohl iPhones, iPads und iPods verbinden, aber auch andere Smartphones mit Bluetooth. Ansonsten bleibt immer noch die Möglichkeit den Lautsprecher über AUX anzusprechen.

YOUGA Berlin II

Der Speaker hat einen 800 mAh Akku, welcher je nach Nutzung (Bluetooth/AUX, laut/leise) natürlich unterschiedlich lange hält, wir konnten bei „durchschnittlicher“ Nutzung aber locker bis zu 8 Stunden rausholen. In ca. 2 Stunden ist der Berlin aber auch wieder aufgeladen.

Der Lautsprecher ist natürlich kein Klangwunder, aber für die Größe ist es durchaus beindruckend, was die zwei verbauten 3 Watt Lautsprecher liefern. Man erhält ein klares Klangbild und auch die tiefen Töne kommen gut rüber. Die Lautstärke ist auch sehr beindruckend und sollte auch ausreichen um einen größeren Raum zu beschallen. Ein tolles Feature des Lautsprechers, welcher den Klang noch weiter optimiert ist der Partymodus. Dafür benötigt man allerdings einen zweiten Berlin Lautsprecher. Diese kann man nämlich miteinander verbinden und dadurch die gleiche Musik auf beiden Lautsprechern wiedergeben für perfekten Stereosound.

YOUGA Berlin III

Wofür man den Lautsprecher auch praktisch nutzen kann ist als Bluetooth Empfänger. Habt ihr beispielsweiße eine etwas ältere Musikanlage, welche noch keine drahtlose Ansteuerungsmöglichkeit bietet, aber einen AUX-Eingang hat, könnt ihr den YOUGA Berlin zwischen schalten und an der Musikanlage fortan auch Musik über Bluetooth wiedergeben. Das Ganze funktioniert über den Micro USB Anschluss, welcher nicht nur zum Aufladen des Lautsprechers vorhanden ist, sondern eben auch für die Audioausgabe.

Der Lautsprecher hat außerdem sogar ein Mikrofon verbaut, wodurch man diesen auch super als Bluetooth Freisprecheinrichtung nutzen kann. Durch die Telefon Taste am Lautsprecher kann man Anrufe entgegen nehmen und auflegen. Durch doppeltes drücken dieser Taste ruft man den zuletzt angerufenen Kontakt aus dem Telefonbuch an.

YOUGA Berlin IIII

Fazit: Der Berlin aus dem Hause YOUGA ist ein super Lautsprecher, der durch schönen Klang, gute Verarbeitung und einen großen Funktionsumfang überzeugen kann. Der Lautsprecher ist für unter 60€ erhältlich, was wir für einen fairen Preis halten. Klare Kaufempfehlung!

Der Herstellerpreis des Lautsprechers liegt bei 59,99€, bei Amazon gibt es ihn bereits für 55,99€.

YOUGA Berlin blau – 55,99€

YOUGA Berlin orange – 55,99€

YOUGA Berlin grün – 55,99€

YOUGA Berlin schwarz – 55,99€

YOUGA Berlin alle Farben
  2 Kommentare
Produkttests und Gadgets
  • Geschrieben von: Jan S.

    Hallo,
    wo kann ich den „Youga Berlin“-Lautsprecher noch kaufen?

    Es gibt leider keine Online-Shops mehr die das Gerät anbieten.

    Grüße,
    Jan

    • Geschrieben von: Thomas S.

      Hi Jan,

      leider wissen wir auch nicht was mit Youga passiert ist.. Die Webseite ist nicht mehr erreichbar und auf Amazon gibt es die Produkte auch nicht mehr. Schade..

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.