Telegram erster Messenger mit Quick Reply Funktion – Wann folgt WhatsApp? | My iDevice
Erhältlich im App Store
App-Store

Telegram erster Messenger mit Quick Reply Funktion – Wann folgt WhatsApp?

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

Eine der besten Neuerungen mit iOS 9, ist die Möglichkeit für Entwickler endlich eine Quick Reply-Funktion in ihre Apps zu integrieren.

Seit iOS 8 ist es mit iMessage bereits möglich beim Herunterziehen einer Pushnachricht direkt eine Antwort zu verfassen. Drittentwickler konnten bisher nur zwei Buttons „verbauen“, welche jedoch nicht das individuelle Antworten (lediglich feste Textbausteine/Emojis) ohne das Öffnen der Applikation ermöglichten. Seit iOS 9 ist das jetzt endlich möglich, warum auch immer Apple das nicht gleich mit iOS 8 erlaubte..

Telegram QR

Die offizielle Twitter App bietet diese Funktion bereits an, genauso wie der Messenger Telegram. Beide Apps haben neben der Antworten-Funktion zwar noch eine weitere Option (Tweet favorisieren – Daumen Emoji bei Telegram), drückt man jedoch auf Antworten gelangt man nicht in die App wie zu iOS 8 Zeiten, sondern es erscheint ein Eingabefeld und die Tastatur, wie inzwischen von iMessage gewohnt.

Twitter QR

Bei Messengern ist dies natürlich extrem praktisch und damit stellt sich die Frage wann der Platzhirsch WhatsApp seine App damit ausstatten wird. Zu dieser Frage haben wir leider auch keine Antwort. Wenn man weiß wie viel Zeit sich WhatsApp bei solchen Updates in der Vergangenheit ließ kann das allerdings noch eine Weile dauern.

Hoffen wir mal das Beste, zumindest gibt es inzwischen die Möglichkeit von Apple und wir sind nicht mehr auf einen Jailbreak dafür angewiesen..

  0 Kommentare
Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.